Folge 47 – Potenzialgestalter




Thumbnail Folge 47

Folge 46 – Mobbing – eine oft unterschätzte Gefahr in unserem Alltag




Hast Du einen externen Beobachter ❓

Folge 45 – Asphalt – das Leben auf der Straße




Thumbnail Folge 45

Sind für Dich Abschlüsse, Zeugnisse und Zertifikate als Führungskraft entscheidend❓

Heftige Diskussionen gibt es zurzeit im Politik-Karussell:  Wer ist geeignet die Führungsaufgabe für Deutschland zu übernehmen❓ Mit oder ohne Abschluss❓
Dabei möchte ich hier keine Politikdebatte lostreten und nicht  in den Wahlkampf ziehen…,
sondern fragen:  Braucht eine Führungskraft einen bestimmten Abschluss, um gut das Land, Unternehmen oder Team zu führen❓
Wer einen Titel, einen Abschluss oder eine Zusatzqualifikation sich erarbeitet hat, dem gilt Respekt für seinen Einsatz (Fleiß, Mühe) und Freizeitverzicht. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie hart das sein kann.  Da ich selber ein berufsbegleitendes Studium, über 3,5 Jahre,  absolviert habe.
Welche Eigenschaften sollte eine Führungskraft in Zukunft mitbringen❓

Sind es die MEGA-Eigenschaften Empathie für jeden Einzelnen, Teamführung und die Kommunikation, die die Menschen und somit die Unternehmen voranbringen❓

Graffiti für deine Lebensplanung

Im letzten Monat ging es nach Hamburg zum Schanzenviertel. ⚓☀️
Ich hatte Lust und Zeit die vielen Graffiti zu „studieren“ und kam mit einem Koffer voller Inspirationen und gemischten Gefühlen zurück, die ich in meinem neuen Video für Dich zusammengefasst habe.

#Coaching
#Leadership
#Führungskraft
#Familienunternehmen

#HiddenCandidates
#jobs

Folge 44 – Erste-Hilfe-Koffer für Führungskräfte




Thumbnail Folge 44

Ist Headhunting für Dich noch zeitgemäß ❓ Do you think headhunting is keeping up with the times ❓

Das Wort Headhunter kommt aus dem Englischen und heißt wörtlich übersetzt „Kopfjäger“.

Dabei schießen mir direkt schreckliche Bilder von einem Jäger:in und von gejagten Führungskräften in den Kopf. Teilweise fühlen sich im Alltag die lei(d)tenden Kräfte wie verfolgte Kaninchen.

Können unter diesen Umständen zukünftig noch wertvolle Führungskräfte gesucht und gefunden werden ❓
Oder ist ein Umdenken für die Unternehmer:innen an der Reihe ❓ Wobei die Auswahl auf die Persönlichkeit der Führungskraft fokussiert wird, die zur Unternehmenskultur passt.

Dabei finde ich die folgenden Fragen, für die Verantwortlichen, elementar wichtig:
Wen suchen wir überhaupt ❓
Was soll die zukünftige Leitung an Skills und Wesensart mitbringen❓
Gibt es digitale Möglichkeiten den richtigen Kandidat:in, ohne Umschweife, kennenzulernen ❓

Bei HiddenCandidates bewirbt sich das suchende Unternehmen bei dem (noch) anonymen Kandidat: in, um die Begeisterung für die Wirkungsstätte bei ihm/ihr zu wecken.
Und dies mit Ruhe, Klarheit und Entschiedenheit.
Waidmannsheil ist am Arbeitsmarkt obsolet

You can see the English text in the second picture

https://www.linkedin.com/posts/andr%C3%A9-m-beier_headhunting-activity-6817682263048769536-B0Zf

Wenn kleine Beiträge “RoosArtig” werden


Zu dem  Unternehmer-Podcast  “RoosArtig”hat mich Jörg Roos eingeladen und wir haben darüber diskutiert, warum werteorientierte Kandidat:innen und Unternehmen sich besonders gut “finden” bei den HiddenCandidates.
Mit der Positionierung der Persönlichkeit fängt alles an!

Jörg unterstützt Unternehmen im Bereich Finanzen und ist der “Personal CFO” für kleine und mittelgroße Unternehmen. Ein elementares Thema und es ist das Grundgerüst eines Unternehmens.

Folge 43 – Schulzeugnisse? Nein, danke!




Thumbnail Folge 43

Seite 2 von 10

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén