Als Führungskraft oder Unternehmenslenker stecken wir fest in unserer Arbeitswelt,
wie in einem Hamsterrad, dem wir gefühlsmäßig nicht mehr entkommen können.

Berufliches  und privates vermischen sich mittlerweile so stark, dass sie fast untrennbar sind.

Es wird immer schwieriger zur Ruhe zu kommen, gerade in der hektischen mobilen, digitalen Welt, wobei wir immer im Standby-Modus verweilen, um erreichbar für alle und jeden zu sein.

Wie kommen wir heraus aus diesem Dilemma?


Ist Ruhe der Luxus unserer Zeit geworden?


Können wir mit Achtsamkeit wieder eins werden, so dass  Körper, Geist und Seele wieder harmonieren und wir dadurch glücklicher,
ruhiger und gelassener unsere Aufgaben im beruflichen sowie im privaten besser meistern können?

Mit wertvollen Tipps und Übungen zeigt unser Gast Doris Iding wie wir, innerhalb kürzester Zeit, wieder zu uns finden.


MEHR ZU Doris Iding

Homepage: https://glueckundachtsamkeit.de/

LinkedIn: linkedin.com/in/doris-iding-453ab421

Facebook: https://www.facebook.com/doris.iding

Instagram: https://instagram.com/dorisiding?igshid=ommrhw7z688f

E-Mail: info@doris-iding.de